Einhalden Aktuell


Programm-Vorschau 2021

Das Programm ist komplett und unsere Bühne steht open-air mitten im Grünen. Da sind wir einfach mal zuversichtlich: Das Einhaldenfestival wird 2021 zum geplanten Termin stattfinden - natürlich mit entsprechendem Hygienekonzept, das voraussichtlich auch ein Limit für die Teilnehmerzahl nötig machen wird. Die Künstler freuen sich schon sehr darauf, endlich wieder live vor Publikum zu spielen. Tickets können bereits gebucht werden.

Zum ausführlichen Programm gehts hier.

Und hier eine kleine Vorschau:

Donnerstag, 29.07.2021:

Gerhard Polt und die Well-Brüder aus`m Biermoos
Opener: Berta Epple

Zum Programm » Tickets »

Freitag, 30.07.2021:

Omar Sosa meets Joo Kraus and String Quartett
Opener: Kolsimcha
Late-Night-Act: Related Two

Zum Programm » Tickets »

Samstag, 31.07.2021, Nachmittags-Programm:

Liedertheater mit mit Christof und Vladislava Altmann begleitet von Berta Epple
BOB-Session mit Newcomer-Band (in Kooperation mit dem Popbüro Bodensee-Oberschwaben)

Eintritt frei :-)

Zum Programm »

Samstag, 31.07.2021:

Dodokay (Ankündigung auf YouTube)
Opener: Erpfenbrass
Late-Night-Act: Hofkonzert Freestyle

Zum Programm » Tickets »

Sonntag, 01.08.2021:

Matinée mit dem Heinz-Hübner-Salonorchester
Scheunenrunde
Festival-Ausklang mit der Stangenbohnen Partei

Eintritt frei :-)

Zum Programm »

Tickets gibt's wie immer online, bei der Tourist-Information Ravensburg (Tel.: 0751 / 8 28 00) und an allen üblichen Vorverkaufsstellen. Hier geht's zum zum Online-Vorverkauf.

Oder nehmen Sie gleich für alle Konzerte das

Festivalticket »

 

Spendenaktion läuft weiter


Soli-T-Shirts als Dankeschön

Von Frühjahr bis Spätsommer haben in unserer Soli-Konzert-Reihe viele Musikerinnen und Musiker in Wohnzimmern, Küchen, Proberäumen und Studios für uns gespielt. Die Soli-Konzerte sind immer noch auf  YouTube abrufbar.

Die Gagen für die Soli-Konzerte hat der Kulturverein Einhalden e.V. übernommen. In der gleichen Zeit sind Spenden eingegangen in Höhe von rund einem Drittel der gezahlten Gagen. Noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer und auch an die treuen Sponsoren des Festivals!

Spenden bleiben weiterhin äußerst willkommen, um den Künstlerinnen und Künstler über die teils existenzbedrohende Durststrecke zu helfen und die Fixkosten fürs Gelände zu decken. So können wir gemeinsam dazu beitragen, die lebendige, kulturelle Vielfalt in unserer Region für die Zukunft zu erhalten.

Der nächste Sommer kommt bestimmt!

Ab einer Spende von 15 Euro erhält jede*r Unterstützer*in als Dankeschön ein Einhaldenfestival-Soli-T-Shirt mit dem unten abgebildeten Motiv.

Dazu bitte einfach

  • bei der Spenden-Überweisung im Verwendungszweck das Wort "Soli-T-Shirt" ergänzen und
  • eine Mail mit der gewünschten Empfänger-Adressse und T-Shirt-Größe (von S bis XXXL) senden an iris.huebner@online.de.


 

Ab einer Spende von 15 Euro erhält jede*r Unterstützer*in ein Einhaldenfestival-Soli-T-Shirt als Dankeschön. Dazu bitte einfach      bei der Spenden-Überweisung im Verwendungszweck das Wort

Spenden sind wie folgt möglich:
 

  • per Überweisung an den Kulturverein Einhalden e.V., Verwendungszweck »Spende«
    Volksbank Altshausen eG
    IBAN DE67 6509 2200 0030 6760 02
    BIC GENODES1VAH
    Bis 200 Euro ohne Spendenbescheinigung steuerlich abzugsfähig. Für darüber hinaus gehende Beträge stellt der Verein eine Spendenbescheinigung aus. Bitte dazu einfach die Angaben zum einzutragenden Spender/Unternehmen senden an: ralf.angerer@online.de.
  • über PayPal

Bleiben Sie gesund und guten Mutes bis zum Wiedersehen in Geratsreute vom 29. Juli bis 1. August 2021!

 

Kleines Open-Air-Solidaritätskonzert am 1. August 2020, 19 Uhr


Berta Epple featuring Joo Kraus + Torsten Krill

Da die jüngste Corona-Verordnung nun wieder Kultur-Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl erlaubt, dürfen wir zu einem kleinen Open-Air-Solidaritäts-Konzert einladen.

Das Ganze natürlich mit Hygienekonzept und begrenzter Teilnehmerzahl, damit wir den gebührenden Abstand einhalten!

Am besten gleich Tickets bestellen, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Karten gibt's ausschließlich im Vorverkauf (keine Abendkasse!).

Alle Infos zu Programm und Ticketverkauf findet Ihr hier!
 

 

 

 

Programm 2020 auf 2021 verschoben


Die Einhaldenfestival-Community lebt!

Leider, leider, leider kann das Einhaldenfestival im Jahr 2020 corona-bedingt nicht stattfinden.

Hier gehts zu den Soli-Konzerten - jeden Sonntag 18 Uhr
Hier können Sie spenden

Falls Sie im Vorverkauf schon Tickets erworben haben, wird unser Ticket-Dienstleister Reservix Sie anschreiben und über die Wahlmöglichkeiten zur Umwandlung oder Rückgabe informieren.

Die gute Nachricht: Wir konnten das komplette Programm ins Jahr 2021 transferieren. Alle Künstlerinnen und Künstler haben für den neuen Termin in 2021 – vom 29. Juli bis 1. August 2021 – bereits zugesagt.

In der Zwischenzeit tauchen wir aber nicht ab. Wir wollen miteinander verbunden bleiben. Unter dem Label „mein e-xtra“ erscheint seit Mitte Mai jeden Sonntag um 18 Uhr ein Küchen- oder Wohnzimmer-Konzert von Künstlerinnen und Künstlern, die Sie von der Einhaldenfestival-Bühne kennen.

Folgen Sie uns auf YouTube-Kanal oder Facebook:
YouTube
facebook

Spenden sind äußerst willkommen

um den Künstlerinnen und Künstler über die teils existenzbedrohende Durststrecke zu helfen und die Fixkosten fürs Gelände zu decken. So können wir gemeinsam die lebendige, kulturelle Vielfalt in unserer Region für die Zukunft zu erhalten.

Spenden sind wie folgt möglich:

  • Überweisung an den Kulturverein Einhalden e.V., Verwendungszweck »Spende«
    Volksbank Altshausen eG
    IBAN DE67 6509 2200 0030 6760 02
    BIC GENODES1VAH
    Bis 200 Euro ohne Spendenbescheinigung steuerlich abzugsfähig. Für darüber hinaus gehende Beträge stellt der Verein eine Spendenbescheinigung aus. Bitte dazu einfach die Angaben zum einzutragenden Spender/Unternehmen senden an: ralf.angerer@online.de.
  • über PayPal

Bleiben Sie gesund und guten Mutes bis zum Wiedersehen in Geratsreute vom 29. Juli bis 1. August 2021!

 

Einhalden Aktuell


Einhaldenfestival 2019 – schön war's

Das Einhaldenfestival 2019 ist leider schon vorbei – vier Tage prall gefüllt mit Musik, Kabarett, vielen schönen Eindrücken und Begegnungen auf dem Bauernhof, zwischen Wald und Wiesen. Wir danken allen Helfern und Unterstützern, die das möglich gemacht haben und allen Künstlern, die in diesem Jahr dabei waren!

Wollen Sie noch einmal eintauchen in die Festival-Atmosphäre von 2019?

Im Menüpunkt Rückblick gelangen Sie zu den Diashows aller Festivaltage 2019 und den Festivals der letzten Jahre.

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Einhalden Aktuell


Seit 2003...

Rund um die Bühne mitten im Grünen fühlt sich in Einhalden nicht nur das Publikum wohl, sondern auch all jene Künstler, die seit 2003 hier zu Gast waren, darunter
 

  • Gerhard Polt und die Biermösl Blosn
  • Konstantin Wecker
  • Charlie Mariano
  • Roby Lakatos
  • Ingolf Lück
  • Malia
  • Martina Schwarzmann
  • Walter Sittler
  • Ulrich Kienzle
  • Richie Beirach
  • Ganes
  • Joo Kraus
  • Bernd Kohlhepp
  • Uli Boettcher
  • Tales in Tones Trio
  • Raúl Jaurena
  • Die Kleine Tierschau
  • Foaie Verde
  • Christoph Sonntag
  • Uli Keuler
  • Pedro und João Moreira
  • Willi Weitzel
  • Annamateur
  • Ernst und Heinrich
  • Bernd Gnann
  • Wiltrud Weber
  • Martin O.
  • Grachmusikoff
  • Sanni Orasmaa
  • die Kammerphilharmonie Bodensee-Oberschwaben
  • u.v.a.

Einhalden Aktuell


Einhaldenfestival 2014 im Radio

Wollen Sie für ein paar Minuten eintauchen in die Atmosphäre des Einhaldenfestivals 2014?
Andreas Gottschalk vom SWR-Radio war vor Ort. Hier sein Bericht. Reinhören lohnt sich.

  Radio-Beitrag anhören [mp3]